Borletti könnte sich von Printemps-Anteilen trennen


Der französische Warenhausbetreiber Printemps könnte künftig komplett Investoren aus Katar gehören. Die Nachrichtenagentur Reuters will offizielle Dokumente gesehen haben, wonach die Investoren aus Katar nicht nur für den 70-Prozent-Anteil der Deutsche-Bank-Tochter RREEF bieten, sondern auch für die Beteiligung der Investorengruppe um den italienischen Geschäftsmann Maurizio Borletti.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats