Private Labels im Web Amazon pusht eigene Produktlinien


Egal ob Technik, Fashion oder Lebensmittel: Amazon setzt zunehmend auf Eigenmarken. Der Fokus liegt auf den USA, nach Europa kommt bislang aber nur ein Teil der Konzepte.Lange Zeit fristeten Eigenmarken im Sortiment von Amazon eher ein Nischendasein. Die Zubehör-Linie "Amazon Basics" deckte zum Start 2009 eher unauffällig den Preiseinstieg bei Produkten wie USB-Kabeln und Batterien ab. Seitdem ist das Sortiment hierzulande allerdings auf rund 800 Artikel gewachsen und steht laut Marktforschern in den USA bei einigen Produkten wie Batterien schon für größere Marktanteile im Online-Handel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats