Ohne Hilfe droht Pro-Markt das Aus


Die Rettung des Berliner Elektrofachmarkt-Filialisten Pro-Markt steht auf Messers Schneide. Nachdem Kingfisher das Unternehmen für einen Euro an die Brüder Wegert verkauft hat, hoffen die alten und neuen Eigentümer, dass eine radikale Kehrtwende in Richtung Preiswürdigkeit sowie eine neue Sortiments- und Imagepolitik doch noch zum Erfolg führen. Unabdingbar sei die "Unterstützung von Lieferanten und Vermietern".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats