James M. Kilts zieht sich zurück


LZ|NET. James M. Kilts (58), derzeit Vice Chairman im Board des US-Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble (P&G) Cincinnati/Ohio, und verantwortlich für das weltweite Geschäft des Rasierklingenherstellers Gillette, der 2005 für rund 57 Mrd. Dollar von P&G übernommen worden war, zieht sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurück, um sich - bis zu seinem geplanten Rücktritt Anfang Oktober - ganz auf die Einbindung des Unternehmens in die P&G-Konzernstrukturen zu konzentrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats