Procter & Gamble erwirbt Haarpflegemarke Clairol


Durch den Erwerb der Haarpflegemarke Clairol gelingt Procter & Gamble der Einstieg in zusätzliche profitable Marktsegmente. Auch kräftige Steuerersparnisse winken. Der US-Konzern Procter & Gamble Co., Cincinnati, erwirbt Clairol zum Preis von 4,95 Mrd. Dollar vom Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb, New York. Am Wochenende hatte der Konzern den Zuschlag erhalten, nachdem er sein Angebot von 4,5 auf fast 5 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats