Procter: Zieht Notbremse


Procter zuckt zurück Verhandlungen über Pharma-Übernahme abgebrochen/ Von Petra Schlitt Procter & Gamble hat die Verhandlungen über den Zukauf von Warner Lambert/AHP laut einer offiziellen Mitteilung am Anfang der Woche abgebrochen. Dabei macht der Deal _ ohne ethische Arzneimittel _ durchaus Sinn.   Nachdem am Freitag der vergangenen Woche erste Gerüchte über Verhandlungen des in Cincinnati beheimateten Konsumgüterkonzerns mit Warner Lambert, Morris Plains/New Jersey, und American Home Products, Madison/New Jersey, bekanntgeworden waren, kam der Aktienkurs ins Trudeln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats