Tegut positioniert sich in der Region


LZ|NET. Mit neun Neueröffnungen in diesem und acht im nächsten Jahr will sich Tegut weiterhin als regional aktiver Supermarkt-Betreiber positionieren. Das Fuldaer Handelsunternehmen expandiert derzeit schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet und in Franken. Mit integriertem Marketing und Preisaktionen hofft Tegut, Kundenströme im ohnehin dicht besetzten Umfeld stärker auf sich zu lenken. "Der Nimbus des Preiswerten macht alle im Markt Beteiligten gleicher und damit unschärfer im Profil", sagt Tegut-Vorstandsmitglied Thomas Gutberlet mit Blick auf den Discount, dessen Preispolitik auch der Supermarkt nachvollziehen müsse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats