Promodés: Casino hofiert


Promodes hofiert Casino-Aktionäre Von Mathias Vogel Promodes-Chef Paul-Louis Halley hat einen neuen Vorstoß unternommen, den Aktionären der französischen Einzelhandelsgruppe Casino die Übernahme ihres Unternehmens durch Promodes schmackhaft zu machen. Bislang hatte der Casino-Aufsichsrat den Offerten des Wettbewerbersstets die kalte Schulter gezeigt. Mit dem um 10 Prozent auf 375 FF erhöhten Übernahmeangebot je Casino-Stammaktie erhielten die Anteilseigner eine "hohe und unverzügliche Aufwertung ihrer Titel" versichert Halley nun in einem offenen Brief an die Adresse der Casino-Eigner.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats