Quelle-Erbe verkauft Arcandor-Anteil


Die Quelle-Erben sind nach dem Verkauf von 6,5 Millionen Aktien künftig nur noch mit 21,53 Prozent an dem Handelskonzern Arcandor beteiligt. Bisher hatten sie über einen sogenannten Pool 26,74 Prozent an Arcandor gehalten, wie ein Konzernsprecher mitteilte. Am Anteil der Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz ändere sich allerdings nichts; dieser liege weiterhin bei 21,53 Prozent. Vielmehr habe Schickedanz' Neffe Martin Dedi sich von der Hälfte seines bei bisher bei 5,21 Prozent liegenden Arcandor-Anteils getrennt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats