Ringen um Quelle-Transfergesellschaft geht weiter


Im Ringen um eine Transfergesellschaft für die von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeiter des insolventen Versandhändlers Quelle gibt es Annäherungen. "Diese Möglichkeit wollen wir ernsthaft angehen, und dann werden wir sehen, ob wir die Enden zusammenbringen", sagte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) nach einem Gespräch mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter sowie der Quelle-Geschäftsführung und dem Betriebsrat in Fürth.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats