RFID: Container überwachen sich selbst


LZ|NET. Frische Lebensmittel müssen rechtzeitig und richtig gekühlt ihr Ziel erreichen. Verdirbt die Ware, weil der Transport stockt oder die Temperatur im Container steigt, ist der finanzielle Schaden enorm. Der "intelligente Container", mit RFID-Funketiketten bestückt und in selbststeuernde Logistiksysteme eingebunden, könnte dies künftig verhindern. Um den Temperaturverlauf beim Transport verderblicher Waren zu überwachen, werden heute immer häufiger so genannte Datenlogger - Messgeräte, die physikalische Messdaten (Temperaturen, Spannungen etc.) über e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats