RFID reduziert Verderb bei O+G


Die Universität Bremen entwickelt ein Shelf-Life-Modell für Obst und Gemüse gegen den frühzeitigen Verderb in der Logistikkette. Sogenannte Shelf-Life-Smart-Points berechnen während Transport und Lagerung die Temperatur und leiten daraus Qualität und Haltbarkeit der Ware ab. Sie werden vor der Verladung an den Transportträgern angebracht. Wird ein festgelegter Grenzwert unterschritten, lösen die Tags Alarm aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats