Racke gibt Anteile an Golden Kaan ab


Die Racke-Gruppe gibt ihre Anteile über 50 Prozent an der südafrikanischen Weinlinie der Marke Golden Kaan an ihren Joint-Venture-Partner KWV ab. KVW will die Marke mit der Übernahme der gesamten Marken- und Vertriebsrechte zum 1. September in ihr internationales Portfolio integrieren. Wie die Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten, soll die Steuerung von Südafrika aus durch die Verkaufs- und Marketing-Organisation der KWV Holding erfolgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats