Racke macht Blanchet zur Hausmarke


Die Markenweinkellerei Racke in Bingen konzentriert ihr Marketing weitgehend auf ihre Top-Marke Blanchet, die zur Dachmarke für ein internationales Weinsortiment ausgebaut wird. Daneben soll auch das Handelsmarkengeschäft ausgeweitet werden. "Wir müssen unsere Markenpolitik ändern. Unser Portfolio bedarf einer konzeptionellen Überarbeitung." Unter dem Eindruck der anhaltenden Umsatz- und Marktanteilsverluste, die der gesamte Markenweinbereich in Deutschland erleidet, konzentriert Marcus Moller-Racke die vertrieblichen und finanziellen Mittel seines Unternehmens künftig auf Bereiche, "wo der Konsument die Sicherheit der Marke honoriert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats