Ratio-Gruppe klotzt statt zu kleckern


LZ|NET. Die westfälische Ratio-Gruppe macht Tempo bei der Modernisierung ihrer Häuser. Mit einem dreistelligen Millionenbetrag will die Inhaber-Familie Snoek das Unternehmen in Top-Form bringen. Die Jahre, als es bei der Ratio-Gruppe wenig Neues zu berichten gab und Umsätze und Erträge in den zwölf SB-Warenhäusern und acht C + C-Märkten Jahr für Jahr zurückgingen, sind vorbei. Jetzt wird das Handelshaus von Grund auf saniert, um bald wieder zur alten Ertragsstärke zurückzufinden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats