Länder sind völlig uneins beim Rauchverbot


Die Bundesländer wollen in der Frage des Nichtraucherschutzes völlig verschiedene Wege gehen. Während die CDU- Ministerpräsidenten Christian Wulff aus Niedersachsen und Peter Müller aus dem Saarland auf freiwillige Lösungen setzen, will Bayerns CSU-Regierungschef Edmund Stoiber im Freistaat schon bald ein Rauchverbot erlassen. An diesem Mittwoch berät Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten über das weitere Vorgehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats