Wechsel im Ravensburger-Aufsichtsrat


Im Aufsichtsrat der Familien-Aktiengesellschaft Ravensburger hat es einen Wechsel gegeben. Otto Julius Maier (77), Gesellschafter und früherer Vorsitzender des Gremiums, hat sein Mandat niedergelegt, wie das Unternehmen in Ravensburg mitteilte. Der Enkel des gleichnamigen Firmengründers war zuletzt einfaches Aufsichtsratsmitglied gewesen. An der Spitze steht weiter Klaus Bleyer (67). Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Carel Halff (56), Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Weltbild GmbH, und Dieter Kurz (60), Chef der Carl Zeiss AG.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats