Real will Sonderregelungen


LZ|NET. Gerade erst haben Gewerkschaft und Arbeitgeber in Berlin einen Pilotabschluss unter Dach und Fach gebracht, da droht ein Vorstoß der Metro-Tochter Real für neuen Wirbel im sensiblen Tarifgeflecht zu sorgen. Das Unternehmen plant massive Einschnitte beim Personal und erwartet Zugeständnisse der Arbeitnehmer. Der Freitag vergangener Woche hatte es in sich. Auf einer Tagung des Wirtschaftsausschusses informierte nach LZ-Informationen die Real-Geschäftsführung über Umstrukturierungen bei Real.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats