Real investiert in Rumänien


Die Metro-Tochter Real plant, in die Eröffnung weiterer SB-Warenhäuser in Rumänien etwa 350 Mio. Euro zu investieren. Real hat seit März 2006 bereits vier Filialen in dem osteuropäischen Land eröffnet, in Timisoara, Constanta, Oradea und Sibiu. Nach Angaben von John Rix, Geschäftsführer der rumänischen Tochter, sollen bis Ende 2007 weitere 15 Outlets an den Start gehen. Für 2008 ist vorgesehen, 21 neue SB-Warenhäuser zu eröffnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats