Ton zwischen Verdi und Real wird rau


LZ|NET. Die Auseinandersetzung zwischen der Real-Führung und den Arbeitnehmervertretern um einen Sanierungstarifvertrag für die Metro-Tochter gewinnt an Schärfe. Während Verdi die von der Real-Führung geforderten Einschnitte beim Personal stark kritisiert, wirft Real der Gewerkschaft vor, auf Zeit zu spielen. Die Wogen schlugen hoch am Donnerstag vergangener Woche auf der Real-Betriebsräte-Konferenz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats