Real und Verdi vertagen sich


Die Fronten zwischen Real und der Gewerkschaft Verdi bleiben verhärtet. Eine weitere Gesprächsrunde über die von Real vorgeschlagene "Initiative zur Beschäftigungssicherung" blieb diese Woche ergebnislos. Die Verhandlungen wurden dem Vernehmen nach auf Juli vertagt. Die im vergangenen Jahr defizitäre Metro-Vertriebslinie Real will die Personalkosten senken und würde dafür gerne die Tarifstrukturen verändern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats