Letzter Joker für Real


Viele halten seinen Job schlicht für nicht zu schaffen. Nicht wenige haben sich in den vergangenen Jahren daran versucht. In jedem Fall hat Joël Saveuse, der neue Mann an der Spitze der Metro-SB-Warenhaussparte Real, einen der schwierigsten Jobs übernommen, den der deutsche Einzelhandel derzeit zu vergeben hat. Die Erwartungen von Metro-Chef Hans Joachim Körber sind klar: Im Jahr 2009 soll Real in Deutschland eine Ebit-Marge von 3 Prozent abwerfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats