Real setzt Sparkurs fort


LZnet. Die Metro-Tochter Real setzt ihren rigiden Sparkurs fort und will Führungskräfte in der Warenannahme hinsichtlich ihrer Entlohnung abstufen. Betroffen sind nach LZ-Informationen rund 200 Mitarbeiter.
Die Gewerkschaft Verdi macht mit Hilfe von Flugblättern gegen die geplanten Sparmaßnahmen bei Real mobil. Darin heißt es, "alle in den mittleren und großen SB-Warenhäusern vorhandenen Team

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats