Fotos beim Wettbewerber erlaubt


LZ|NET. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine bisherige Rechtssprechung in einem für Handelsunternehmen wichtigen Punkt offenbar geändert: Bisher war es miteinander konkurrierende Händlern untersagt, in den Geschäftsräumen des anderen ohne dessen Einwilligung Fotoaufnahmen zu machen, um Wettbewerbsverstöße zu ahnden. Dies scheint jetzt möglich, wie aus einem bislang unveröffentlichten Urteil des BGH aus der vergangenen Woche hervorgeht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats