Rechnungshof kritisiert Weinfonds


Kellereien und Winzer, die gegen die Abgabepflicht an den Deutschen Weinfonds klagen, fassen nach ihrer Niederlage vor dem Bundesverwaltungsgericht neue Hoffnung. Durch alle Instanzen wurden die Widersprüche der Weinerzeuger gegen die Abgabenbescheide des Deutschen Weinfonds (DWF) von den Verwaltungsgerichten zurückgewiesen, zuletzt vom Bundesverwaltungsgericht. Rund 11 Mio. Euro zahlen Winzer und Weinabfüller jährlich als gesetzliche Pflichtabgabe. Für große Kellereien sind das jedes Jahr mehrere Hunderttausend Euro, die sie gern selbst ausgeben würden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats