Recruiting Programm bei Penny gegen Fluktuation

von Redaktion LZ
Mittwoch, 27. Juli 2016
Penny International startet sein Motivations- und Employer Branding-Programm "Employee in Spotlight".
Es soll die Mitarbeiter-Fluktuation vor allem in den ersten drei Monaten senken und die Marke Penny in sämtlichen Auslandsgesellschaften für Arbeitssuchende attraktiver machen.

So soll die Einarbeitung flexibler und individueller zugeschnitten werden, das Recruiting für die Filialen vereinfacht und besser verzahnt werden mit der Zentrale. Auch an Gehältern, Bonussystemen und dem Vorgesetztenverhalten wird gefeilt.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats