Reemtsma-Büros vom Zoll durchsucht


Mehrere 100 Beamte haben Firmensitze und Privatwohnungen von Mitarbeitern des Tabakkonzerns Reemtsma, Hamburg, durchsucht. Ermittelt wird nach Angaben der Zollfahndung gegen ein Vorstandsmitglied der Firma und mehrere Mitarbeiter, darunter gegen Vorstandsmitglied Manfred Häussler. Es bestehe der Verdacht der Unterstützung einer kriminellen Vereinigung und der Beihilfe zur Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit ausgeführten unversteuerten Zigaretten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats