Keine Anklage gegen Ex-Reemtsma-Manager


Im Ermittlungsverfahren wegen Zigarettenschmuggels muss der ehemalige Reemtsma-Chef Manfred Häussler nicht mehr mit einer Anklage rechnen. Der Grund sei ein Deal mit den Justiz- und Finanzbehörden, der in wesentlichen Teilen beschlossen worden sei. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" mit Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Die Vereinbarung sehe vor, dass das Verfahren gegen mehrere frühere Reemtsma-Manager und -mitarbeiter gegen Zahlung eines Geldbetrags eingestellt werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats