Imperial verhandelt mit Reemtsma


Die Imperial Tobacco Group plc, Bristol, hat Gespräche mit der Tchibo Holding AG, Hamburg, über eine Übernahme der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH am Dienstag in einer kurzen Pressemitteilung bestätigt. Die Verhandlungen dauerten allerdings noch an. In einem Zeitungsbericht hatte "Die Welt" heute gemeldet, dass Reemtsma an die britische Imperial Tobacco verkauft werde. Der Kaufpreis soll bei mehr als sechs Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats