Andere Besteuerung von "Singles"


Sticks sollen in Deutschland künftig als Zigaretten versteuert werden und nicht mehr wie bisher als Feinschnitttabak. So will es der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshof (EuGH), der sich bezüglich der Auseinandersetzung zwischen EU-Kommission und der deutschen Bundesregierung geäußert hat. Im Kern geht es hierbei um die Frage nach der korrekten Besteuerung. Die Entscheidung des EuGH wird im Laufe dieses Jahres erwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats