Reichelt wird Edeka 2002 keine Freude machen


Die Berliner Otto Reichelt AG, Tochtergesellschaft der Edeka Minden-Hannover, erwartet im laufenden Jahr wieder einen Verlust. Nach einer umfangreichen Konsolidierungsphase hatte der Berliner Filialist 2000 und 2001 erstmals wieder schwarze Zahlen geschrieben, doch die Umstrukturierung und Integration der Logistik in die Edeka Berlin kostet weiter viel Geld. "Außerordentliche Belastungen" Die Otto Reichelt AG hat der Edeka Minden-Hannover bislang keine Freude bereitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats