Reichelt stimmt zu


Der Vorstand der Otto Reichelt AG nimmt das Angebot der Mehrheitsaktionärin Edeka Minden-Hannover und deren Beteiligungsgesellschaft Edeka Berlin-Brandenburg zur Abwicklung der Logistik (Lagerhaltung und Fuhrpark) für die Filialen der Otto Reichelt AG nach eingehender Prüfung an. Dies schreibt die Otto Reichelt AG in einer Ad hoc-Mitteilung. Die Umstellung der Logistik werde bis zum Ende des Jahres 2002 auf der Basis vorteilhafter Belieferungsverträge mit langer Laufzeit erfolgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats