Reisekosten deutlich senken

von Judit Hillemeyer
Mittwoch, 14. April 2004
Das neue Geschäftsreise-Angebot "American Express ONE" eröffnet kleineren und mittelständischen Unternehmen Einsparmöglichkeiten bei der Buchung von Flügen, Hotels und Mietwagen.



Gebucht werden kann telefonisch, per Fax oder E-Mail. Automatisierte Tarifabgleiche stellen sicher, dass unter Einbeziehung der Billigfluglinien, die jeweils verfügbaren Bestpreise ermittelt werden.

Mit einer Reihe von Fluggesellschaften sind für den Service "American Express ONE" zudem besonders günstige Tarife vereinbart worden. Darüber hinaus ergeben sich weitere Einsparmöglichkeiten durch die Online-Buchung:

Im Durchschnitt bis zu 20 Prozent beim durchschnittlichen Ticketpreis und bis zu 50 Prozent bei den Bearbeitungsgebühren für die Reisebüroleistung.

Buchungsverhalten ändert sich

"Damit reagieren wir auf die Anforderungen kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die sich auch durch die aktuellen Änderungen bei den Reisebürovergütungen derzeit sehr stark wandeln", sagt Kaveh Atrak, General Manager American Express Corporate Travel.

In den regionalen Corporate Service Centern von American Express kann telefonisch, per Fax oder E-Mail gebucht werden.

Mit dem neuen Angebot zur Online-Buchung geht der Frankfurter Reise- und Finanzdienstleister auf einen weltweiten Trend ein. So wird beispielsweise in den USA bereits jede vierte Buchung bei American Express über das Internet abgewickelt.

Auch in Europa buchen 60 Prozent der Geschäftsreisenden ihre Reise häufig oder gelegentlich online. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats