Rekord bei älteren Beschäftigten

von Redaktion LZ
Freitag, 12. April 2013
LZnet. Ältere als Fachkräfte sind offenbar zunehmend gefragt. Das belegt die Zahl der älteren Beschäftigten, die im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht hat. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit hatten im September 2012 fast 1,5 Millionen Menschen zwischen 60 und 65 Jahren einen sozialversicherungspflichtigen Job. Das sind 12, 3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
Das Bundesarbeitsministerium sieht sich damit "auf einem sehr guten Weg". Mit Blick auf die schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre gebe es aber "noch Handlungsbedarf", etwa bei altersgerechten Arbeitsplätzen oder der beruflichen Qualifizierung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats