Wettlauf um die besten Manager

von Redaktion LZ
Freitag, 06. August 2010
LZnet. Die besten Köpfe für Schlüsselpositionen im Unternehmen zu gewinnen, steht bei Personalleitern ganz oben auf der Agenda: Drei Viertel räumen dem Thema mittlere bis hohe Priorität ein. Das wird auch in den kommenden Jahren so bleiben: 77 Prozent sehen die Besetzung erfolgskritischer Positionen als wichtige Herausforderung in der Zukunft.
Das zeigt die HR-Trendstudie 2010 der Managementberatung Kienbaum, für die 194 Personalverantwortliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt wurden. Für 71 Prozent hat Employer Branding mittlere oder hohe Priorität.

Zwei Drittel setzen verstärkt auf professionelles Talent Management, um Potenzialträger zu erkennen und entwickeln zu können. Genauso viele sehen dies auch künftig als zentrale Herausforderung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats