Remy: Offen für Allianzen


Rémy-Konzern sucht Allianzen Absatzpartner können an der Vertriebstochter Anteile zeichnen / Von Gabriel v. Pilar Die Rémy-Cointreau-Gruppe öffnet sich jetzt für Allianzen. Wie der Konzern erst kürzlich beschlossen hat, sollen Absatzpartner künftig die Möglichkeit haben, an der Vertriebstochtergesellschaft Rémy Associes Anteile zu zeichnen.   Davon könnte auch das Deutschland-Geschäft der Wiesbadener Tochtergesellschaft, die am Aufbau einer kritischen Masse schon aus Kosten- und Wettbewerbsgründen interessiert ist, betroffen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats