Karstadt-Eigner René Benko holt Niki Lauda als Partner an Bord


Der österreichische Immobilienunternehmer und Karstadt-Eigner René Benko beschafft sich frisches Geld, indem er den Ex-Formel-1-Piloten und Airline-Gründer Niki Lauda ins Boot holt: Laut einem Bericht des österreichischen "Wirtschafts-Blatts"  beteiligt sich Lauda an Benkos Immobiliengesellschaft Signa Prime Selection und als erster Investor am Handelsgeschäft Signa Retail. Wieviel Geld genau fließen wird, wollte Lauda dem Blatt nicht sagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats