Demografie Rente mit 63 hält Betriebe auf Trab

von Redaktion LZ
Donnerstag, 25. Juni 2015
LZnet. Ein Viertel der Betriebe mit Mitarbeitern, die von der Rente mit 63 Gebrauch machen, versucht diese Kollegen zu halten. Dazu bieten sie beispielsweise flexiblere Arbeitszeiten, Lohnerhöhungen oder Prämien an.
Das zeigt eine repräsentative Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Gut die Hälfte der Betriebe plant bei einem Ausscheiden von Mitarbeitern durch die Rente mit 63 den Ersatz durch externe Kräfte, also Neueinstellungen. Fast ein Drittel der Unternehmen will mit internen Umstrukturierungsmaßnahmen reagieren, etwa durch technische und organisatorische Veränderungen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats