Arbeitskräfte Rentnereinsatz wird beliebter

von Redaktion LZ
Donnerstag, 20. August 2015
lznet. Die zeitlich befristete Beschäftigung von Rentnern wird immer beliebter. Ziel sei es, das Know- how Älterer wieder ins Unternehmen zu holen. Vorbild für Unternehmen wie die Otto Group ist dabei vor allem der Autohersteller Daimler, dessen "Space Cowboys" auf 600 Ruheständler angewachsen sind.
Im vorigen Jahr waren es noch 390. Auch beim Technikkonzern Bosch stieg die Zahl der Senioren-Experten 2014 um 100 auf 1.700. Deutlich geringer fällt der Einsatz bei Otto aus. Aus einem Pool von 50 Rentnern seien meist fünf bis zehn im Einsatz, in der Regel in Teilzeit, heißt es aus Hamburg. Auch künftig sollen dort verstärkt ältere Arbeitnehmer beschäftigt werden.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats