Übernahme durch Hellweg Rettung von Max Bahr hängt am Vermieter


Der Gläubigerausschuss von Max Bahr hat der Übernahme von 73 Märkten des insolventen Baumarktbetreibers durch das Bieterkonsortium Hellweg/Möhrle zugestimmt. Nun hängt die Rettung der Praktiker-Tochter nur noch von einer Einigung mit dem Hauptvermieter der von Max Bahr genutzten Immobilien ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats