Rewe-Vorstand ordnet Führung neu


Der Rewe-Vorstand in Köln hat für das Kerngeschäft Lebensmittelhandel im Inland und im Ausland die Führungsstrukturen und Verantwortlichkeiten neu geordnet. In Deutschland wurden die Supermarktfilialen (Minimal) und die toom-Verbrauchermärkte der Gruppe in einem neugebildeten Geschäftsbereich “Vollsortiment Filialen national” zusammengeführt, teilt das Unternehmen mit. Die Leitung wurde Dr. Stephan Fanderl übertragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats