Rewe Austria vollzieht Führungswechsel


LZ|NET. Veit Schalle, langjähriger österreichischer Generalbevollmächtigter der Rewe-Gruppe, wurde am Mittwoch dieser Woche in Wien offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde der neue Vorstandssprecher der Rewe Austria, Martin Lenz, in sein Amt eingeführt. Damit ist der Führungswechsel bei der größten Rewe-Auslandstochter (Billa, Merkur) vollzogen. Alain Caparros, Rewe-Auslandsvorstand und Aufsichtsratsvorsitzender der Rewe Austria, unterstrich zu diesem Anlass die Bedeutung der Rewe Austria "als Brückenkopf für die Expansion nach Ost- und Südosteuropa", die künftig noch weiter verstärkt werden soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats