Rewe-Chef fordert "Revolution" im Lebensmittelhandel


"Wenn wir nicht mit unseren traditionellen Geschäftsmodellen brechen, fährt die Ernährungsbranche - Handel und Industrie - sehenden Auges vor die Wand." Mit diesen drastischen Worten warnte der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group, Alain Caparros, vor dem einfachen und oft nur bequemen "Weiter so" im scharfen Wettbewerb des deutschen und europäischen Lebensmittelhandels. "Wir müssen unser Geschäft in zentralen Punkten verändern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats