Rewe-Chef Caparros will das Tempo halten


LZ|NET. Rewe ist 2008 mit einem zweistelligen Zuwachs durchgestartet. Doch für 2009 stellt sich Rewe-Chef Caparros auf ein "verdammt anspruchsvolles Jahr" ein. Die Investitionen bleiben trotzdem hoch. "Das war ein wirklich gutes Jahr, wir sind zufrieden", zogen Alain Caparros und sein fünfköpfiges Vorstandsteam in kleiner Journalistenrunde am Dienstag eine erste Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats