Durchsuchung bei Rewe-Einkäufer


Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt nach Strafanzeige von Globus gegen einen leitenden Rewe-Einkäufer wegen des Verdachts, "auf Verrat von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen".
Die Behörden durchsuchten am 25. Januar Büros in der Rewe-Zentrale sowie Wohnungen in Köln und im Saarland, bestätigt Staatsanwalt Eric Schweitzer einen "Express"-Bericht. Dem Einkäufer, der zur Rewe wechselt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats