Plattenkunst im Wettbewerb

von Judit Hillemeyer
Donnerstag, 01. März 2007
Das Kölner Handelshaus schreibt wiederholt für Nachwuchsköche den Rewe-Deutschland-Pokal aus.



Am 2. März stellen die Wettbewerber ihre Schauplatten in der Mainzer Berufsbildenden Schule I, Gewerbe und Technik, vor. Siegerehrung und Abendveranstaltung finden am darauf folgenden Tag im Mainzer Schloss statt.

Hauptgewinn ist ein Praktikum an der Johnson & Wales University in den USA, wo Einblicke in die Kunst der Gourmets ermöglicht werden.

Außerdem qualifizieren sich die beiden Besten für die Teilnahme am European Cooking Cup in der Schweiz. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats