Rewe verkauft LTU-Paket


Der Handelskonzern Rewe zieht sich vollständig aus der Düsseldorfer Ferienfluggesellschaft LTU zurück. Die 40-Prozent-Beteiligung sei rückwirkend zum 1. Juni an die Intro Verwaltungs GmbH des Textilunternehmers und dba-Haupteigners Hans-Rudolf Wöhrl verkauft worden, teilt die Rewe Group, Köln, mit. Zur Höhe des Kaufpreises wurde nichts bekannt. Wöhrl hatte sich bereits im Februar über Intro die Mehrheit von 60 Prozent an der verlustreichen LTU gesichert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats