Rewe Group Austria: "Der Supermarkt überlebt" 


Lebensmittel Zeitung: Herr Lenz, Sie haben im vergangenen Jahr mit Veit Schalle eine Art Übervater an der Spitze bei Rewe Group Austria abgelöst. Was erwartet der Eigentümer Rewe von dessen Nachfolger? Martin Lenz: Resultate. Es geht natürlich darum, Geld zu verdienen. Der zweite Punkt betrifft die Mitarbeiter. Wir wollen ziel-orientiert arbeiten. Das ist am besten mit zufriedenen Mitarbeitern möglich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats