Backwarenmarkt in Bewegung


LZ|NET. Die Düsseldorfer Kamps AG liefert seit Donnerstag dieser Woche nicht mehr an die Rewe-Gruppe. Branchenkenner schätzen das Volumen, das neu auf andere Lieferanten verteilt wird, auf 60 bis 70 Mio. Euro. Zu den Hintergründen der Neuordnung bei Rewe schweigen sowohl der Handelskonzern als auch die Kamps AG. In der Branche heißt es, der Rewe-Einkauf habe wahrscheinlich den Bogen bei den Konditionsforderungen aus Sicht von Kamps überspannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats