Rewe weist Börsenpläne zurück


Meldungen, dass die Rewe Group für Teil-Börsengänge offen sei, entbehren aktuell jeder Grundlage, bestätigt Rewe-Vorstandsvorsitzender Dr. Achim Egner auf LZ-Nachfrage. Dies hatte die Financial Times Deutschland gemeldet, mit Hinweis auf Egners Bewertung eines solchen Schrittes als Option. Richtig sei, dass die Gruppe sich für die Finanzierung der ehrgeizigen Ziele der Strukturreform und der Auslandsexpansion mit sämtlichen Finanzierungsinstrumenten befassen müsse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats